2004 Mord im Hühnerstall

PDFDruckenE-Mail
11Jan2011
Zuletzt aktualisiert am 25. August 2015

Bei dem von Regina Rösch geschriebenen und unter der Regie von Franz Margreiter inszenierten Stück geht es um zwei, bereits etwas in die Jahre gekommene Junggesellen (Klaus und Emmerich Schneider) die, beide von ihren jeweiligen Schwestern Sophie und Lisbeth (Martina Lederer u. Paula Bischofer) bestens „umsorgt“ werden. Doch mit dem Eintreffen von zwei äusserst hübschen Feriengästen in Lisbeth´s Pension (Katharina Margreiter und Irene Zierhofer) ist es endlich aus mit dem eintönigen Leben und der zweite Frühling treibt seine Blüten.
Doch statt der erhofften ersten Liebesnacht gibt es einen brutalen Mord im Hühnerstall und Kommissar Horst Derrik (Hansjörg Schwarzenauer), sein Kollege Harry Kleiner (Reinhard Zellner) und Ortspolizist Bullen-Leo (Markus Bischofer) nehmen sofort die Ermittlungen auf. Der Kreis der Verdächtigen erhöht sich von Minute zu Minute und .....

"Mord im Hühnerstall" Proben und Stück in Bildern: